Schulanlage

aktuell:

Stellenausschreibung -> Klassenlehrperson Sek A1 60 % per 1.8.2020

Die Anstellung kann mit 20 % PICTS (P├Ądagogischer ICT Support) erweitert werden.

Dokumente:
200526 Inserat SekA1.pdf

ABGESAGT: Gemeindeversammlung 8. Juni 2020 - Abnahme Jahresrechnung 2019

In der Schweiz herrschen infolge der Corona-Pandemie noch immer ein Veranstaltungs- und Versammlungsverbot f├╝r Gruppen mit mehr als f├╝nf Personen. Diese Verbote gelten auch f├╝r Gemeindeversammlungen.
Seitens der Sekundarschulgemeinde Affoltern a.A./Aeugst a.A. wie auch der Stadt Affoltern a.A. liegen keine dringenden Gesch├Ąfte vor. Zur Beschlussfassung stehen einzig die Jahresrechnungen, deren Abnahme seitens der Aufsichtsbeh├Ârde als nicht dringend eingestuft wird. Da unklar ist, ob das Versammlungsverbot effektiv per 8. Juni 2020 aufgehoben wird, wurde die Gemeindeversammlung vom 8. Juni 2020 abgesetzt.
Die Jahresrechnung 2019 wird deshalb voraussichtlich an der Gemeindeversammlung vom 7. Dezember 2020 zur Beschlussfassung vorgelegt werden.

Dokumente:
200508 Kurzversion Rechnung 2019.pdf
200512 Rechnung 2019.pdf

Das Ennetgraben ist bereit f├╝r den Start am Montag, 11. Mai 2020

Alle Eltern und Erziehungsberechtigte erhalten ein Schreiben der Schulleitung mit den Informationen f├╝r die Zeit ab dem 11. Mai 2020.

Anhang: Elterninformation zur Wiederaufnahme des Fernunterrichts am Schulhaus Ennetgraben ab Montag, 11. Mai 2020

Dokumente:
200507 Elterninfo Wiedereinstieg Pr├Ąsenzunterricht.pdf

Pr├Ąsenzunterricht ab 11. Mai 2020

Wir freuen uns, unsere Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler wieder pers├Ânlich am Ennetgraben begr├╝ssen zu d├╝rfen.

Ab dem 11. Mai 2020 wurde der Pr├Ąsenzunterricht an unserer Schule wieder aufgenommen. Die vom Bundesamt f├╝r Gesundheit (BAG) festgelegten Vorgaben f├╝r Schutzmassnahmen an Schulen sind einzuhalten. Um eine Ausbreitung des Coronavirus weiter einzuschr├Ąnken, sind aber noch zus├Ątzliche Massnahmen n├Âtig.
Der Pr├Ąsenzunterricht findet bis zum 8. Juni 2020 in reduzierter Gruppengr├Âsse mit maximal 15 Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern statt und beschr├Ąnkt sich auf die obligatorischen Fachbereiche des Lehrplans. Da dies zu mehr Klassen f├╝hrt, sind die Kinder durchschnittlich zwischen 12 und 18 Lektionen pro Woche in der Schule und es wird einen speziellen Stundenplan geben.

S├Ąmtliche Klassenlager, Schulreisen und Exkursionen sind bis zu den Sommerferien verboten und m├╝ssen abgesagt werden. Ebenfalls verboten sind alle klassen├╝bergreifenden Veranstaltungen wie Schulhausfeste, Sporttage, Projektwochen, Theaterauff├╝hrungen, Lesen├Ąchte usw.

Freiwillige Angebote (Freif├Ącher und Kurse der Sekundarschule, freiwilliger Schulsport usw.) oder von Dritten in den Schulen durchgef├╝hrte Angebote (Kurse in heimatlicher Sprache und Kultur, freiwilliger Religionsunterricht usw.) finden nicht oder weiterhin im Fernunterricht statt.

Eltern und andere erwachsene Personen, die nicht direkt in den Schulbetrieb involviert sind, sollen sich nur ausnahmsweise (z.B. Elterngespr├Ąche) auf dem Schulhausareal aufhalten.
Link: Elterninformation durch das Volksschulamt Z├╝rich

Dokumente:
200430 praesenzunterricht 11 mai regelschulen.pdf

ABGESAGT: Einladung zum Themen-Elternabend "Pubert├Ąt" der 1. und 2. Klassen, Montag, 23. M├Ąrz 2020, 19:30 Uhr, Mehrzweckraum, Trakt Osten

Der Elternabend steht unter dem Thema 'Pubert├Ąt'. Die Jugendlichen befinden sich in einer Phase, in der sie h├Ąufig in Konflikte und Diskussionen mit Erwachsenen geraten.
Diese Situationen fordern Sie als Eltern und uns als Lehrpersonen im Alltag heraus.
Die folgenden Workshops werden von Fachpersonen geleitet:
1. Umgang mit Jugendlichen im Pubert├Ątsalter
2. Unser gr├Âsster Streitpunkt - unsere Kinder
3. Risikobalance - Umgang mit Rausch und Risiko
4. Umgang mit digitalen Medien
5. Gewaltfreie Kommunikation - Gemotze oder Funkstille
Wir freuen uns auf einen gemeinsamen, informativen Abend mit Ihnen.

ABGESAGT: Einladung Projektwoche - Pr├Ąsentationsnachmittag, Freitag, 3. April 2020

Zwischen 14 Uhr und 15:30 Uhr finden die Pr├Ąsentationen der verschiedenen Projekte statt. - Nehmen Sie sich Zeit, die einzigartigen Erfahrungen und Erlebnisse unserer Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler sowie die Ergebnisse dieser Woche anzusehen und anzuh├Âren. Einige Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler werden in Kooperation mit dem Elternrat ein Besuchercaf├ę betreuen.
Wir freuen uns, Sie begr├╝ssen zu d├╝rfen und bewirten Sie gerne mit Selbstgebackenem.

ABGESAGT: "offene T├╝ren im Ennetgraben" --> Freitag, 15. Mai 2020

An jedem 15. des Monats ├Âffnen wir unsere T├╝ren f├╝r Besuche der Eltern und Interessierte.
Es ist keine Voranmeldung erforderlich. Allerdings findet der Unterricht ohne besondere R├╝cksicht auf den Tag der offenen T├╝re statt. Einzelne Klassen befinden sich nicht im Klassenzimmer gem├Ąss Stundenplan, andere k├Ânnen wegen Exkursionen, Lagern oder Schulreisen evtl. nicht besucht werden. Vereinbaren Sie deshalb f├╝r gezielte Besuche einen pers├Ânlichen Termin mit der Klassenlehrperson. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Gemeindeversammlung - 2. Dezember 2019 - Budget 2020/Steuerfuss

Das Budget 2020 sowie der Steuerfuss wurde einstimmig genehmigt - herzlichen Dank an unsere Stimmb├╝rgerinnen und Stimmb├╝rger f├╝r das Vertrauen.

Dokumente:
191024 Budget 2020 Buechlein.pdf
Antrag und Bericht Genehmigung Budget 2020.pdf

EVAK Evakuations├╝bung vom Montag, 16. September 2019 - 10:30 h

Im Schulhaus Ennetgraben fand eine Evakuations├╝bung statt. Der Ablauf verlief ruhig und geordnet. - Wir danken allen Beteiligten f├╝r ihren Einsatz sowie unseren Nachbarn f├╝r das Verst├Ândnis.

Herzlich willkommen im Ennetgraben

Wir sind mit dem neuen "Jahrgang 2019/22" ins neue Schuljahr gestartet. Der von unserem Musiklehrer getextete "Ennetgraben-Rap" kann unten eingesehen werden. Herzlichen Dank an unseren Elternrat f├╝r die Unterst├╝tzung mit feinem Kafi.
- en guete Start -

Dokumente:
Intro Rap 2019.pdf