Aktuell

Schulische Heilpädagogin / Schulischer Heilpädagoge ca. 50%

Auf Beginn des Schuljahres 2024/25 suchen wir
eine Schulische Heilpädagogin / einen Schulischen Heilpädagogen
Pensum ca. 50 %

 

Ihre Aufgaben

  • Heilpädagogische Unterstützung von IF und ISR Schülerinnen und Schülern
  • Beratung der Lehrpersonen in mehreren Klassen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit im Unterrichtsteam, im Jahrgangsteam und im Sonderpädagogik-Team
  • Mitarbeit im Gesamtteam

Ihre Voraussetzungen

  • Abschluss in schulischer Heilpädagogik oder Bereitschaft den Masterstudiengang zu absolvieren
  • Freude, Schülerinnen, Schüler und Lehrpersonen zu unterstützen und die integrative Schulung zu prägen
  • Selbständige, initiative, vernetzte Arbeitsweise

Es erwartet Sie eine offene Zusammenarbeit im Kollegium und mit der Schulleitung.

Gerne erteilt Ihnen unsere Schulleiterin, Frau Tamara Meier, weitere Auskünfte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder 043 322 60 25.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..

 

 

Schulassistentin / Schulassistent für 20h bis 30h pro Woche während den Schulwochen

Auf Beginn des Schuljahres 2024/25 suchen wir an der Sekundarschule Affoltern a.A./Aeugst a.A. eine Schulassistentin / einen Schulassistenten für 20h bis 30h pro Woche während den Schulwochen um Aufgaben im Auftrag der Lehrpersonen auszuführen, die im Unterricht anfallen und / oder Sie begleiten Schülerinnen und Schüler im Rah­men der integrativen Settings (Sonderschulung), angeleitet durch einen Schulischen Heilpädagogen oder eine Schulische Heilpädagogin.

Sie haben Freude am Umgang mit Jugendlichen und sind für eine enge Zusammen­arbeit mit den Klassenlehrpersonen und den Schulischen Heilpädagoginnen oder Heil­pädagogen bereit.

Eine Ausbildung oder Berufserfahrung in einem sozialen oder pädagogischen Umfeld ist von Vorteil. Voraussetzungen sind sehr gute Deutschkennt­nisse und ein Mindestalter von 18 Jahren.

Sie bringen Erfahrung im Umgang mit Kindern mit. Sie sind einfühlsam, geduldig und verschwiegen.

Es erwartet Sie eine offene Zusammenarbeit im Kollegium und mit der Schulleitung.

Gerne erteilt Ihnen unsere Schulleiterin, Frau Tamara Meier, weitere Auskünfte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder 043 322 60 25.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis Ende März 2024 per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..

2-jährige Lehre als Unterhaltspraktiker/in EBA ab August 2024

Die Sekundarschule Affoltern a.A./Aeugst a.A. ist eine eigenständige Kreisschulgemeinde. An der Oberstufe Ennetgraben in Affoltern a.A. unterrichten ca. 40 Lehr- und Fachlehrpersonen rund 320 Schülerinnen und Schüler. An der Oberstufe Lilienberg – ebenfalls im Schulhaus Ennetgraben – werden rund 50 unbegleitete minderjährige Asylsuchende in sieben Aufnahmeklassen unterrichtet.

Für den Hausdienst im Schulhaus Ennetgraben suchen wir per August 2024 eine Lernende/einen Lernenden für die 2-jährige Lehre als Unterhaltspraktiker/in EBA (Eidg. Berufsattest)

Das vollständige Inserat findest du untenstehend unter Dokumente.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung

Dokumente:

Inserat 2-jährige Lehre als Unterhaltspraktiker/in EBA oder 3-jährige Lehre als Fachmann/Fachfrau Betriebsunterhalt EFZ Hausdienst ab August 2024

3-jährige Lehre als Fachmann/Fachfrau Betriebsunterhalt EFZ Hausdienst ab August 2024

Die Sekundarschule Affoltern a.A./Aeugst a.A. ist eine eigenständige Kreisschulgemeinde. An der Oberstufe Ennetgraben in Affoltern a.A. unterrichten ca. 40 Lehr- und Fachlehrpersonen rund 320 Schülerinnen und Schüler. An der Oberstufe Lilienberg – ebenfalls im Schulhaus Ennetgraben – werden rund 50 unbegleitete minderjährige Asylsuchende in sieben Aufnahmeklassen unterrichtet.

Für den Hausdienst im Schulhaus Ennetgraben suchen wir per August 2024 eine Lernende/einen Lernenden für die 3-jährige Lehre als Fachmann/Fachfrau Betriebsunterhalt EFZ Hausdienst.

Das vollständige Inserat findest du untenstehend unter Dokumente.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung

Dokumente:

Inserat 2-jährige Lehre als Unterhaltspraktiker/in EBA oder 3-jährige Lehre als Fachmann/Fachfrau Betriebsunterhalt EFZ Hausdienst ab August 2024

«Jetzt LehrerIn werden»

Zwölf Kantone lancieren nach den Herbstferien gemeinsam eine Kampagne, welche die Arbeit von Lehrpersonen wertschätzt und Interessierte zu einer Ausbildung zur Lehrperson bewegen soll. Lehrerinnen und Lehrer spielen in vielen Biografien eine prägende Rolle. Das nimmt die Kampagne mit der Kernbotschaft «Heute den Vorbildern von morgen Vorbild sein» auf.

Unter der Web-Adresse www.lehrerinwerden.ch/zh erfahren interessierte Personen mehr über den Beruf der Lehrperson und die Ausbildungs-
möglichkeiten.

Tag der offenen Tür im Schulhaus Ennetgraben

Immer am 15. jeden Monats öffnen wir unsere Tür für Eltern und Interessierte.

Es ist keine Voranmeldung erforderlich. Der Unterricht findet ohne besondere Rücksicht auf den Tag der offenen Tür statt. Einzelne Klassen befinden sich nicht im Klassenzimmer gemäss Stundenplan, andere können wegen Exkursionen, Lagern oder Schulreisen evtl. nicht besucht werden. Vereinbaren Sie deshalb für gezielte Besuche einen persönlichen Termin mit der entsprechenden Lehrperson.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. 

39. Ausgabe School

Wir freuen uns über die 39. Ausgabe unserer Publikation "School" und wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Lesen.

Frühere Ausgaben finden Sie unter Downloads/School-Publikationen.


Dokumente:
School Nr. 39.pdf

Impressum / Adresse / Kontakt

Sekundarschule Affoltern a.A./
Aeugst a.A.
Schulverwaltung
Zwillikerstrasse 16 / Postfach 615
8910 Affoltern am Albis

Kontakt Schulverwaltung
Kontakt Schulleitung OS Ennetgraben
Kontakt Schulleitung OS Lilienberg

Öffnungszeiten Schalter

Montag: 9:15 - 12:15 / 15:30 - 16:30
Dienstag: 9:15 - 12:15 / 15:30 - 16:30
Mittwoch: 9:15 - 12:15
Donnerstag: 9:15 - 12:15 / 15:30 - 16:30
Freitag: 9:15 - 12:15

Auf Anfrage auch ausserhalb der Öffnungszeiten